Mittwoch, 6. Dezember 2017

Adventskalender 6.Türchen


Ein neuer Tag, ein neues Türchen ist geöffnet...
A new day, a new door will be open... 

Heute ist Samichlaus in der Schweiz... In Deutschland nennt sich dieser Tag Nikolaus... Als ich ein Kind war, gingen wir am 5.12. früh zu Bett und hatten die Schuhe schön gereinigt. Am nächsten Morgen, waren diese gefüllt mit vielen kleinen Geschenken, natürlich nur, wenn man "artig" war. Ich habe diesen Tag sehr gern gehabt... ist es doch wie Weihnachten... 
Als ich dann in die Schweiz gezogen bin, war ich anfangs ein wenig irritiert... neben dem Samichlaus, der eine grosse Ähnlichkeit mit dem deutschen Nikolaus hat, lief auch was eher furchterregendes, schwarzes  Etwas mit, dass ich am Anfang nicht zuordnen konnte... Es war der Schmutzli... Manchmal sind die Gestalten noch mit einem Esel unterwegs und wenn man einen Spruch kennt und diesen aufsagt, dann gibt es kleine, meist essbare Geschenke...

Today is Samichlaus in Switzerland... In Germany called it Nikolausday... 
As I was a children, we are going early to bed on the day before and we cleaned up our shoes... I knew that Nikolaus will bring  goodies for kind children otherwise, the shoes will be empty... We learned poems and say it , to celebrate the day... On the next day, we looked at first to our shoes and we must be very kind kids, our shoes are almost fuller than full... It was a great day... I loved it...
As I leaved Germany, I found work in Switzerland, so I was irritated at the first Nikolaus here.. They said Samichlaus and I think sometime Samichlaus looks simliar like in Germany, but sometimes he look like a spoiled priest with a shepherd's crook... and there was a other person, looks fearsome and is black... I don't knew what is it... So people tell me this is Schmutzli, he is the helper from the Samichlaus...Sometimes they have a donkey... and walk around with them... stoped by the kids and if the kid can say a poem, than they gives a little eating gift (peanut, orange, clementine, chocolate...)


hier siehst Du einen typischen schweizerischen Spruch
here you see a traditional Swissgerman poem...


Heute hat Laura eine wunderschöne Verpackung vorbereitet... Wer Lust hat, diese nach zu basteln, der darf gerne bei Ihr auf dem Blog vorbeischauen...

Today Laure made a amazing gifts... Do you want to try your own, than visit Laura's Blog :)


Bis morgen :)
See you tomorrow again :)

Kommentare:

  1. Auch bei uns feiert man St. Nicolaas (oder Sinterklaas) ganz gross am 5.12. Eigentlich mit noch mehr Geschenken als zu Weihnachten. Er kommt mit seinen Hilfen die alle Zwarte Piet (Schwarzer Peter) genannt werden weil sie die Geschenken durch den Schornstein bringen. So hat jedes Land seine Bräuche und das gefällt mir! Danke für Deine Geschichte!
    Lia xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmals Lia :) Ist doch schön, dass es soviel verschiedene Geschichten zum Nikolaus gibt, irgendwo gilbt es sogar Parallelen und doch ist es in jeder Region etwas Besonderes... Danke auch für Deine Anmerkung zu diesem Tag... Hoffe, Du geniesst die Inspirationen und kannst vielleicht die eine oder andere Idee nutzen für Weihnachten oder auch später :) Liebe Grüsse Ute

      Löschen
  2. Ute, kennst Du denn den Knecht Ruprecht nicht? Den gibt es eigentlich auch in Deutschland. Und der hatte doch eine Rute, also auch eher negativ.
    Die kleinen Diamantschachteln sehen wirklich schön aus. Ich glaube, die muss ich mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vom Name kenne ich den Knecht Ruprecht schon, aber den muss ich wohl ausgeblendet haben, da er einen eher negativen Eindruck gemacht hat (lol) :) ... Danke, gel die Schachteln, finde ich auch mega herzig.. Würde sich sicher auch gut als Baumschmuck ansehen lassen :)

      Löschen